Schmitz/Bauhaus sowie Märtens/Jimenez erfolgreich bei KVE

Schmitz/Bauhaus sowie Märtens/Jimenez erfolgreich bei KVE

Am Wochenende fanden die Kreisvorentscheidungen (KVE) U11-U19 in Gelsenkirchen statt. Am Ende von langen Tagen kämpften sich im Mixed U19 Jonas Bauhaus und Mona Schmitz gegen die erst gesetzten Lara Klein und David Hennes durch und konnten somit den 1. Platz für sich verbuchen.

Ebenfalls erfolgreich waren Darlene Märtens und Alina Recio Jimenez im DD U17. Im Finale verloren sie leider knapp gegen Julia Benesch und Rebecca Woldt, welche an zweiter Stelle gesetzt waren, mit 17:21 und 19:21. Trotzdem konnten sie stolz sein, auf ihren erreichten 2. Platz.

Alle Paarungen haben sich durch ihre hervorragenden Platzierungen für die BVE qualifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.