Badminton näher gebracht

Badminton näher gebracht

Am vergangenem Freitag präsentierte sich der BC 89 Bottrop in Kooperation mit der Barmer auf dem Gesundheitstag der Stadt Bottrop in der Dieter – Renz – Sporthalle. Hier hatten die Besucher die Gelegenheit, sich über die Angebote des Vereins und über die Sportart im Allgemeinen zu informieren. Wem dies noch zu langweilig war konnte auch selbst den Schläger mit erfahrenen Vereinsspielern oder sogar mit Geschäftsführer Marco Buchheit schwingen, der es sich nicht nehmen ließ, persönlich vor Ort zu sein.

Um die Energie nach einer anstrengenden Runde Badminton wieder aufzufüllen, konnte man sich dann bei der Barmer mit frischen Smoothies stärken und die Mitarbeiter mit Fragen löchern.

Der Verein freute sich über reges Interesse an der Sportart und konnte neue Kontakte zu sportbegeisterten Menschen knüpfen, traf aber auch einige altbekannte Gesichter wieder.  Am 19. Juni geht die Kooperation zwischen dem BC 89 und der Barmer dann beim Sporttag des Berufskollegs Bottrop in die nächste Runde. Auch hier werden beide wieder mit einem Stand vertreten sein.

Kommentar verfassen