Muralter belegt Platz 2 bei den WDM

Muralter belegt Platz 2 bei den WDM

Mit insgesamt sechs Spielern ging der BC 89 bei den Westdeutschen Meisterschaften der O35 an den Start. Mit Abstand am erfolgreichsten war dabei Andreas Muralter, welcher in zwei Disziplinen antritt.

Im Herreneinzel O40 kämpfte er sich bis ins Finale und unterlag dann seinem Gegner Michael Kleibert mit 21:11 und 21:6. Mit seinem Doppelpartner David Fischer vom Gladbecker FC schlug Muralter sich ebenfalls gut und belegten am Ende den 3. Platz. Damit löst er sowohl im Einzel als auch im Doppel die Fahrkarte nach Berlin wo er den Verein vom 15.-17.05.2015 vertritt.

 

In ganzen drei Disziplinen schlug Frank Hahn auf. Mit seinem eingespielten Doppelpartner Dirk Gehrke lief es allerdings nicht so gut, man musste sich früh geschlagen geben. Im Mixed O45 spielte er sich mit Alexandra Griesbeck bis ins Halbfinale. Im HE O45 musste Hahn sich im Viertelfinale gegen Carsten Albers mit 21:15 und 21:14 geschlagen geben.

 

Marion Muralter konnte sich mit einem guten 5. Platz behaupten, für Monika Dörpinghaus war es einfach kein guter Turniertag, sie schied  in ihren Disziplinen frühzeitig aus.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.